Diesmal ist Bianca an der Reihe, sie stellt sich und ihre Grafiken vor:

„Hi, ich bin Bianca Volz, eine 21 Jahre junge AM-Studentin hier an der HdM.

Ich befasse mich vor allem mit 3D-Modelling und Texturing, aber meine innigste Leidenschaft gilt wohl auf ewig dem Storytelling. Meine großes Vorbild ist E.A. Poe (ohne die Alkoholprobleme :P). Ich wäre auch Gamerin aus tiefster Seele, wenn ich diese nicht an Clavicus Vile verkauft hätte.

In meiner persönlichen Utopie erhalten Games an der HdM irgendwann den gleichen (künstlerischen) Stellenwert wie Filme. Die Game-Art-Vorlesung mit ihren bunten, breitgefächerten Ergebnissen und der studentennahen Betreuung halte ich daher für einen unerlässlichen Schritt.

Wer sich von meiner Arbeit nicht abschrecken lässt, erreicht mich unter bianca.m.volz@gmail.com.“